Mittwoch, 29. August 2018

Die Editrix entrentet sich

Nach zwei (nunmehr vier, das letzte Mal 30 Tage) Facebook-Sperren, habe ich beschlossen, wieder zu bloggen und meine substanzielleren und damit "sperrungsträchtigeren" Facebook-Posts auch hier einzustellen bzw. Blogeinträge auf Facebook zu verlinken, wenn technische Umstände (bessere Formatierungsmöglichkeiten im Blog) das ratsam erscheinen lassen. Einstweilen bleibt das weitgehend auf dieses Blog beschränkt, da ich auf Facebook nur selten auf Englisch veröffentliche.
Diese Posts werde ich auch auf meiner Editrix-Facebook-Fanseite teilen.
Kommentare habe ich hier nicht ermöglicht. Nicht, weil ich keine wollte, sondern weil sie sich nicht gelohnt hätten. Dieses deutsche Blog war immer, im Gegensatz zu dem vielgelesenen englischen, eine Nischenunternehmung mit einer kleinen (aber sehr interessierten) Gefolgschaft.
Sollte Interesse daran bestehen, hier zu kommentieren, bitte ich um Nachricht im Facebook-Kommentarbereich, per PM oder Email/Whatsapp/Wieauchimmer.