Freitag, 4. Januar 2008

Vergeben ist göttlich

Eva Herman (hier im Kampfanzug), Hotelkauffrau, Nachrichtensprecherin und viermal verheiratete Vorhut für Vamilienwerte ... uuups ... Familienwerte, hat Johannes B. Kerner im Geiste ihrer zutieft christlichen Gesinnung vergeben, dass er sie aus seiner Talkshow komplimentiert und damit ihre ohnehin schon gigantische Medienattraktivität ins Unermessliche gesteigert hat. Übrigens in der für ihren christlichen Altruismus so bekannten Bildzeitung (kein Link!).

Und niemand lachte.

Jetzt bleibt uns nur noch, dankbar zu sein dafür, dass sie noch unter uns weilt, sonst würden kath.net, Bischof Mixa und die Bildzeitung uns jetzt erklären, dass sie für unsere Sünden gestorben ist.